INFO 

Hier noch ein paar nützliche Tipps und Informationen für Dich und Dein Shirt :-)

Wir lieben T-Shirts, bitte behandle Deinen neuen "Begleiter" gut.

Mein Shirt riecht so seltsam !?

Digital Direkt ist eine neue Druckart, die erst seit kurzem verfügbar ist.Neben vielen Vorteilen ( hohe Druckqualität bei verbesserter Haltbarkeit ) gibt es einen Nachteil:

Weil wir eine umweltfreundliche Farbe benutzen, müssen die Shirts vor dem Bedrucken mit einer Lösung besprüht werden, die etwas nach Essig riecht.

Keine Sorge: Das ist vollkommen unschädlich, und nach der ersten Wäsche sollte auch nichts mehr davon zu riechen sein.

Pflegeanleitung

Damit Du lange Freude an Deinem Shirt hast, immer auf links waschen und bügeln ( Vorsicht!!! Wenn Vorder- und Rückseite bedruckt sind, sie könnten dann zusammenkleben, lege hier etwas dazwischen ).

Immer mit niedriger Temperatur waschen und bitte nicht in den Trockner.

Druckverfahren

Flexdruck ( glatt )

 

 

Aussehen:                       Haltbarkeit:        Anwendung:

 

matte, aufliegende Farbfolie     sehr hoch            1-bis 3-farbige Motive

 

Das Design wird aus der matten Folie ausgeschnitten und anschließend unter Hitze auf das Produkt gepresst.  

Flockdruck ( samtig )

 

 

Aussehen:                       Haltbarkeit         Anwendung:

 

samtig, aufliegende Farbfolie   sehr hoch             1-bis 3-farbige Motive

Das Design wird aus der samtigen Folie ausgeschnitten und anschließend unter Hitze auf das Produkt gepresst.

Digital Direkt

 

 

Aussehen:                        Haltbarkeit         Anwendung:

 

eingefärbte Oberfläche,          hoch                Fotos, Mehrfarbiges,

"Vintage-Look"                                                               

Großflächiges

Das Motiv wirkt etwas ausgewaschen!!!

Durch einen Computer gesteuert werden die Farben auf das Produkt gesprüht.

Flexdruck ( spezial )

 

 

Aussehen:                        Haltbarkeit:        Anwendung:

 

aufliegende Folie mit Effekt    sehr hoch           Aufsehen erregen,

          

spezielle Anlässe

Bei dieser besonderen Art des Flex-Drucks werden Folien verwendet, die eine auffällige Erscheinung haben, wie z.B. Glitzer, im Dunklen Leuchtend, reflektierend oder Discokugel.

Thermosublimation

Aussehen:                       Haltbarkeit:         Anwendung:

 

eingefärbte Oberfläche          sehr hoch           Becher, Tassen, Hüllen           

Das Design wird von einer speziellen Folie unter Aufwand großer Hitze auf das Produkt aufgedampft.

Mehr Informationen über die Druckarten erfahrt ihr auf der Desktopversion.

Zum Vergrößern auf´s Bild klicken.

Kontakt

Letzte Aktualisierung

12.November 2019

08:06 Uhr

LOGO.png
Flexdruck